Liebe Kursteilnehmer/innen,

gemäß der neuen Landesverordnung können meine Kurse ab dem 15.Juni, also nach den Pfingstferien, wieder aufgenommen werden.

Lediglich bzgl. der Hygienevorschriften gibt es einige Dinge zu beachten. Um alle Teilnehmer entsprechend zu schützen, gelten folgende Regeln:

• Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Bitte gebt besonders auch in Pausen und beim Kommen und Gehen darauf acht, dass genügend Abstand eingehalten wird. Dies dient eurer Sicherheit!

• Bitte möglichst die Treppe benutzen! Malutensilien können transportiert werden. Wer nicht laufen kann, darf sich mit max. 2 Personen im Aufzug aufhalten. 

• Bitte Kurszeiten einhalten (max. 10 min vor/ nach Kursbeginn kommen/ gehen) 

• Bitte verwendet einen Mund-und Nasenschutz, bis die Plätze eingenommen sind. Der Mundschutz muss immer angezogen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

• Verwendet beim Kommen die bereitgestellte Handdesinfektion

• Die Plätze für Tische und Staffeleien sind am Boden markiert,sodass der Mindestabstand von 2 m eingehalten werden kann. Bitte keine Tische verstellen, Danke!

• Bitte eigenes Malmaterial, Wasserglas, Mallappen etc., eigene Kaffetasse/Getränke/Verpflegung mitbringen. Leider darf dies momentan nicht von uns ausgegeben werden. 

Wer sich in irgendeiner Art unwohl, fiebrig, erkältet etc. fühlt, darf an den Kursen nicht teilnehmen.

Gut zu wissen:

• Die Malplätzewerden nach jedem Kurs gereinigt

• Es muss zur Dokumentation eine Anwesenheitsliste geführt, bitte ans Eintragen denken, vielen Dank! 

• Wer einen Kurs nachholen möchte muss sich zuvor anmelden ( Gruppengröße) 

  • Ein freundliches Wort ist wie eine Umarmung! Wir sind weiter füreinander da!
  • Wie seither gründen die Kurse auf einem respektvollen Miteinander und bleibt alles Gesprochene von allen Teilnehmern in den Atelierräumen und wird nicht nach Außen getragen!!